Bad Mergentheim

Staus und stockender Verkehr rund um Bad Mergentheim

Archivartikel

Bad Mergentheim.Dass der Bad Mergentheimer Bahnübergang für Fahrzeuge voll gesperrt ist (wir berichteten vergangene Woche), merkten gestern alle Verkehrsteilnehmer in der Kernstadt und drumherum. Es kam teilweise zu Staus oder stockendem Verkehr. Grund für die Sperrung sind Sanierungs- und Reparaturarbeiten an den Gleisen und am Bahnübergang. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, ist die Straßensperrung bis zum Freitag, 6. April, um 8 Uhr vorgesehen. Die Autofahrer müssen deshalb so lange noch eine weiträumige Umleitung, über die Poststraße, den Unteren Graben, die Schillerstraße, die Bundesstraße 290, die Herrenwiesenstraße und umgekehrt, fahren. Fußgänger und Fahrradfahrer können den Bahnübergang trotz der Bauarbeiten laut Pressemitteilung passieren. sabix/Bilder: Sascha Bickel