Bad Mergentheim

Festvortrag: "Donaldist" Hartmut Holzapfel sprach im Deutschordensmusem

"Viele Fragen der Enten sind noch ungeklärt"

Archivartikel

Bad Mergentheim. In seinem Referat aus Anlass der Eröffnungsfeier der "Duckomenta" trat "Donaldist" sowie Duck- und Entenhausen-Experte Hartmut Holzapfel den "wissenschaftlichen" Beweis an, dass Entenhausen keine Fiktion darstelle, sondern in einem Paralleluniversum innerhalb eines "Multiversums" real existiere.

Der "Donaldismus" beschäftige sich wissenschaftlich mit Donald Duck und den

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00