Bad Mergentheim

Bürgerinitiative Weikersheimer planen buntes Programm für 2019

Von Langeweile keine Spur

Weikersheim.353 Kinder nahmen beim Ferienprogramm 2018 an insgesamt 18 Veranstaltungen teil. Diesen Kraftakt haben die Aktiven der Bürgerinitiative „Kinderferienfahrten Weikersheim“ gestemmt und arbeiten bereits jetzt daran, dass auch 2019 die Sommerferien nicht zu langweilig werden.

In der Jahreshauptversammlung der Initiative wurde, nach dem Bericht des Kassierers, dieser einstimmig entlastet. Auch die Entlastung des gesamten Vorstandes wurde einstimmig vorgenommen. Bei den Neuwahlen wurde Vorsitzender Rudolf Dengler in seinem Amt bestätigt. Das Amt seiner Stellvertreterin übernimmt Ursula Maier. Die Kasse und die Schriftführung bleiben in den Händen von Dirk Sohrweide und Regina Dauch. Als Beisitzer wurden Monika Fischer, Barbara Dengler und Wolfgang Heiligers gewählt.

Um die Bürgerinitiative auch in der Öffentlichkeit noch bekannter zu machen und neue Mitglieder zu gewinnen, wird Nicole Floeder ab sofort die Pressearbeit übernehmen. Für konkrete Vorplanungen des nächsten Ferienprogrammes treffen sich die Mitglieder am Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr in Lottis Bar und Grill an der Tennishalle Weikersheim. Verwandte und andere Interessenten sind willkommen dazuzustoßen.