Bad Mergentheim

Polizeibericht Unfallfahrer macht danach alles richtig

Vorbildliches Verhalten gelobt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Was normalerweise eine Selbstverständlichkeit ist, nämlich das Melden eines Schadens bei der Polizei nach einem Unfall, wird immer mehr vernachlässigt und die geschädigten Fahrzeugbesitzer bleiben oftmals auf ihrem Schaden sitzen.

Anders am Ostermontag in Bad Mergentheim. Nachdem ein Mann beim Ausparken mit seinem VW die Fahrertür eines geparkten VW beschädigte, hinterließ er nicht nur seine Daten in Form eines Zettels an der Windschutzscheibe, sondern informierte noch zusätzlich das Polizeirevier Bad Mergentheim von dem Vorfall.

Viel Ärger erspart

Wenn jeder so handeln würde, so die Polizei, könnte den Geschädigten viel Ärger erspart werden. Es ist der Polizei-Pressestelle daher ein Anliegen, das Verhalten des Mannes ausdrücklich zu loben und andere Verkehrsteilnehmer aufzufordern, bei einem schädigenden Ereignis, das jedem passieren kann, in gleicher Art und Weise zu reagieren.

Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt. pol