Bad Mergentheim

Wallfahrtsverein Bad Mergentheim Am 6. und 7. Juli machen sich die Gläubigen auf den Weg

Wallfahrt nach Walldürn

Archivartikel

Bad Mergentheim.Der Wallfahrtsverein Bad Mergentheim gestaltet am Sonntag, 23. Juni, dem Kirchenpatrozinium, den Gottesdienst sowohl musikalisch als auch inhaltlich mit. Danach bewirtet der Verein in der Münsterbauhütte. Die Wallfahrtskapelle wird im Anschluss noch musikalisch unterhalten. Die Wallfahrt findet am 6. und 7. Juli statt. Am Freitag 5. Juli, ist in der Marienkirche um 19 Uhr Pilgermesse. Abgang der Wallfahrt ist am Samstag, 6. Juli um zwei Uhr am Münster. Das Pilgeramt in Walldürn wird am Sonntag, 7. Juli um fünf Uhr in der Basilika gefeiert. Man kann am Samstag um 14.30 Uhr an der Volksbank in Walldürn mit einem Bus nach Bad Mergentheim fahren. Am Sonntag fährt ein Bus um vier Uhr ab Bushaltestelle Parkhaus Altstadt Mitte, Oberer Graben zum Pilgeramt nach Walldürn. Anmeldung bei der Firma Lillig Touristik, Telefon 07931/9916-0, damit die Plätze reserviert sind. Empfang der Wallfahrer am Sonntag in Bad Mergentheim gegen 20.45 Uhr.