Bad Mergentheim

Jüdische Kulturtage Märchen- und Malstunde im Roten Saal / Jüdische Märchen sind anders / Keine Hexen, kein böser Wolf und auch keine vergiftete Jungfrau

Wenn der Geist Armut erträglich macht

Archivartikel

Eine Märchenstunde der anderen Art gab es im Rahmen der Jüdischen Kulturtage im Roten Saal des Deutschordensschlosses. Da wurde erzählt und begleitend gemalt.

Bad Mergentheim. Jüdische Kultur kennenlernen und damit auch Menschen zu begegnen, die Vergangenheit zu verstehen und damit die Grundlagen für eine bessere Zukunft zu schaffen, ist das Ziel der Jüdischen Kulturtage. Mit einer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00