Bad Mergentheim

Sportabzeichen Gemeinsamer Abnahmetermin von Sportjugend Tauberbischofsheim und Kaufmännischer Schule Bad Mergentheim

Wichtig für den weiteren Lebensweg

Archivartikel

Gemeinsam haben Sportjugend Tauberbischofsheim und Kaufmännische Schule Bad Mergentheim einen Abnahmetermin für das Sportabzeichen angeboten.

Bad Mergentheim. Die Sportjugend Tauberbischofsheim und die Kaufmännische Schule Bad Mergentheim haben gemeinsam einen Abnahmetermin für das Sportabzeichen angeboten.

Gründlich vorbereitet konnten viele Teilnehmer erfolgreich die Disziplinen abschließen. „Sport fördert ein gutes gesellschaftliches Miteinander durch Teamgeist, Toleranz und fairen Wettbewerb“, begründete Matthias Götzelmann, Sportjugendvorsitzender und Lehrkraft der Schule, das Engagement in der Kooperation von Verein und Schule.

Ziel sei es, Menschen von Jung bis Alt für sportliche Aktivitäten zu begeistern und dafür bringe das Sportabzeichen die besten Voraussetzungen zwischen dem gemeinschaftlichen Erlebnis, dem Training und dem individuellen Leistungsnachweis mit. Das Sportabzeichen sei ein Fitnessindikator für alle Altersgruppen.

Daneben benötigen zahlreiche der Schulabgänger das Sportabzeichen für ihren weiteren Lebensweg. Gerade die Studiengänge rund um die Fächer, Sport, Gesundheit, Ernährung oder Erziehungswissenschaften verlangen diesen Nachweis ebenso wie die Berufszweige bei der Polizei, dem Zoll, der Bundeswehr oder dem Bundesgrenzschutz.

Auch Schulleiter Wilhelm Ehrenfried unterstützte die Aktion und betonte ausdrücklich wie wichtig es sei, sich frühzeitig auf dieses sportliche Ereignis vorzubereiten und die Prüfung nicht wie so oft auf den letzten Drücker unvorbereitet ablegen zu wollen.

Das würde dann oft auch schief gehen. Im gleichen Atemzug würdigte der Schulleiter die Verantwortlichen der Sportjugend für die, seiner Ansicht nach, hervorragende Betreuung und Vorbereitung bis hin zur Abnahme des Sportabzeichens. le. Bei dem Termin mit der Schule legten auch zahlreiche Teilnehmer aus den Reihen der Sportjugend das Sportabzeichen ab.