Bad Mergentheim

„Energiereise“

Wissenswertes über die „Erneuerbaren“

Markelsheim.Die „Energiereise Nord-Ostwürttemberg“ (E-NOW!) bietet in einer fünfteiligen Veranstaltungsreihe Informatives und Wissenswertes rund um das Thema „Erneuerbare Energien“. Veranstalter sind die drei Leader-Regionen Hohenlohe-Tauber, Jagstregion und Schwäbischer Wald.

Erste Station der Energiereise „E-NOW!“ ist am Samstag, 29. Juni, im Bad Mergentheimer Stadtteil Markelsheim die Firma „TauberEnergie Kuhn“. Von 14 bis 16 Uhr informiert Karl Kuhn, wie überschüssiger Solarstrom mit Hilfe von intelligenter Software und einer internen Speicherbatterie für das eigene Elektroauto verwendet werden kann. Eine Kooperation mit Studenten der Dualen Hochschule in Mosbach liefert zudem interessante Erkenntnisse über das Fahrverhalten von Nutzern. An den meist kostenlosen Veranstaltungen der „Energiereise“ können alle Interessierten teilnehmen. Eine Anmeldung ist beim Leader-Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber erforderlich: E-Mail thomas.schultes@hohenlohekreis.de oder unter Telefon 07938 / 6689391. Weitere Informationen unter www.leader-hohenlohe-tauber.eu/energiereise pm