Bad Mergentheim

Erstkommunion Sechs Kinder feierten in Wachbach

„Wo wohnt Jesus?“

WACHBACH.Sechs Kinder feierten in Wachbach das Fest der heiligen Erstkommunion. In fünf Monaten Vorbereitungszeit trafen sich die Kinder alle zwei Wochen zum Kommunionunterricht. Nun feierten sie in einem festlichen Gottesdienst zum Thema „Jesus, wo wohnst du?“

In der Predigt ging Pfarrer Stolarczyk darauf ein, herauszufinden, wo Jesus wohnt und wirkt und wie er den Menschen begegnet. Die Kinder gestalteten ein Labyrinth mit ihren Fußspuren.

Nach der Tauferneuerung durften die Erstkommunionkinder die Gaben zum Altar bringen und anschließend zum ersten Mal am Mahl teilnehmen. Dieses kleine Brot soll die Erstkommunionkinder auf ihrem weiteren Weg stärken, damit sie seine Kostbarkeit nicht vergessen. Nun sind sie auf besondere Weise mit Gott verbunden.

Musikalisch umrahmt und mitgesaltet wurde der Gottesdienst von der Musikkapelle Wachbach und der Band „Upstairs“. pm