Boxberg

Auf der K 2839 Sachschaden am Ultraleicht-Flugzeug beträgt rund 70 000 Euro / Zwei Männer leicht verletzt

70-jähriger Pilot leitete Notlandung ein

Archivartikel

Epplingen.Bei dem Unfall am Donnerstag mit einem Ultraleicht-Flugzeug auf der Kreisstraße 2839 zwischen Epplingen und Schweigern entstand ein Schaden von 60 000 bis 70 000 Euro. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt (wir berichteten).

Nach weiteren Ermittlungen hat die Polizei die Angaben zum Unfallhergang nun korrigiert. Danach saß der 70-Jährige als Pilot am Steuer, Co-Pilot war der

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1217 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00