Boxberg

Unterführung geschottert

Arbeit in Eigeninitiative

Schweigern.Die kleine Eisenbahnunterführung, die vom "Rechten Schöntal" über den Parkplatz der Firma Menü Manufaktur Hofmann in den Ortskern führt, wurde für alle Fußgänger kurzfristig in ehrenamtlicher Tätigkeit von Jens Daberger und Marcel Vollmer gesäubert und neu geschottert. Weil die große Eisenbahnunterführung, die rund 100 Meter entfernt von der Fußgängerunterführung liegt, saniert wird, ist dies eine gute und praktische Möglichkeit, vom Neubaugebiet "An der Dell" und vom "Rechten Schöntal" zu Fuß in den Ort zu gelangen.

Damit wurde in Zusammenarbeit mit der Ortsverwaltung schnell eine Lösung gefunden, den Fußweg für die Kindergarten und Schulkinder, sowie alle Fußgänger über die gesamte Bauzeit sicherer und angenehmer zu gestalten. fe