Boxberg / Assamstadt / Ahorn

"Haus an der Umpfer": Bewohner sind am Donnerstag eingezogen

Der Umzug klappte nahezu reibungslos

Archivartikel

Boxberg. Nun war es soweit: Am Donnerstag ab 9 Uhr begann der große Umzug der Pflegeheimbewohner von der Jakob-Reichert-Straße in das neue "Haus an der Umpfer" an der Poststraße. Mit mehreren Kleinbussen wurden die Bewohner in das neue Haus gefahren, wo sie gleich über den Aufzug in ihre Zimmer gebracht wurden.

Es war schon ein bewegender Moment mitzuerleben, wie sich manche der älteren

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00