Boxberg / Assamstadt / Ahorn

Volkstrauertag: Feier im Ahornwald

Gedenken an einem Kriegsschauplatz

Archivartikel

Ahorn. Nach dem Gedenken zum Volkstrauertag, im Anschluss an den Gottesdienst vor der Kirche in Buch, fand am Nachmittag am Denkmal im Ahornwald unter großer Beteiligung der Bevölkerung eine Feierstunde mit Kranzniederlegung statt. Eine sechs Mann starke Truppe der Bundeswehr hielt mit brennenden Fackeln die Ehrenwache am 1970 errichteten Mahnmal mitten im Wald, genau an der Stelle, an der am

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00