Boxberg / Assamstadt / Ahorn

Bildung und Betreuung: 140 Bürger kamen zur öffentlichen Sitzung in Königheim, bei der es um die Zukunft der beiden Grundschulen ging

Gemeinderat vertagte seine Entscheidung

Archivartikel

Paul v. Brandenstein

Königheim. Der Königheimer Gemeinderat hat die brisante Entscheidung hinsichtlich der Zukunft der beiden Grundschulen in Königheim vertagt. Genau drei Stunden und 20 Minuten nach Beginn der Sitzung, die von rund 140 Zuhörern in der Brehmbachtalhalle verfolgt wurde, fällte das Gremium bei vier Gegenstimmen (einschließlich der von Bürgermeister Ewald Wolpert) diesen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00