Boxberg / Assamstadt / Ahorn

Gemeinderat Gremium beschloss neue Förderbedingungen für Stadtsanierung in Großrinderfeld

Möglichst viele Anlieger sollen bedient werden

Archivartikel

Grossrinderfeld.Die Stadtsanierung in Großrinderfeld trifft bei den in der Förderkulisse wohnenden Hausbesitzern auf große Resonanz. "Wir wollen natürlich möglichst viele Privatpersonen bedienen", gab Bürgermeister Manfred Weis die Richtung vor. Und damit dies auch geschehen kann, beschloss der Gemeinderat im frisch renovierten Sitzungssaal in Großrinderfelder Rathaus einstimmig neue

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00