Boxberg / Assamstadt / Ahorn

Ausstellungseröffnung: Exponate von Willi Grimm und Ernst Singer unter dem Motto "Kunst und Skulpturen" im Museum Amtshaus zu sehen

Steinerne Symbole der Vergänglichkeit

Archivartikel

Grünsfeld. Stein ist ein ganz besonderer Stoff. Seine vielen Dimensionen zeigt die neue Sonderausstellung in der Steinmetz- und Bildhauerwerkstatt beim Museum am Amtshaus. Unter dem Motto "Kunst und Skulpturen" sind Exponate von Willi Grimm und Ernst Singer zu sehen. Am Mittwochabend war Ausstellungseröffnung.

"Die Werkstatt füllt sich mit Leben", freute sich Margarethe Gessner-Schwarz,

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00