Boxberg / Assamstadt / Ahorn

Nitratinformationsdienst

Stickstoffproben wurden genommen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis. Im Main-Tauber-Kreis wurden im Rahmen des Nitratinformationsdienstes (NID) 2400 Bodenproben auf Stickstoff untersucht. Die Landwirte habe ihre Bodenproben beim Landwirt-schaftsamt abgegeben und erhalten nach der Auswertung eine Empfehlung für die Menge der bedarfsgerechten Stickstoffdüngung. Die tägliche Probenannahme zu bestimmten Zeiten ist mittlerweile beendet. Im

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00