Boxberg / Assamstadt / Ahorn

Nitratinformationsdienst

Stickstoffproben wurden genommen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis. Im Main-Tauber-Kreis wurden im Rahmen des Nitratinformationsdienstes (NID) 2400 Bodenproben auf Stickstoff untersucht. Die Landwirte habe ihre Bodenproben beim Landwirt-schaftsamt abgegeben und erhalten nach der Auswertung eine Empfehlung für die Menge der bedarfsgerechten Stickstoffdüngung. Die tägliche Probenannahme zu bestimmten Zeiten ist mittlerweile beendet. Im

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00