Boxberg

Sternsingeraktion 2019 Zwei Gruppen in Windischbuch unterwegs

Beachtliche 1361 Euro kommen zusammen

Windischbuch.Das weltweit größte Solidaritätsprojekt von Kindern für Kinder, die „Aktion Dreikönigssingen“, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – wir gehören zusammen in Peru und weltweit“.

Nach einem feierlichen Aussendungsgottesdienst in der katholischen Kirche St. Elisabeth zogen zwei Gruppen in Windischbuch von Haus zu Haus. In ihren bunten Gewändern brachten sie mit Liedern und Gebeten den Segen Gottes in die Häuser und baten um eine Spende für behinderte Kinder in der Welt.

Bei einem Besuch beim Neujahrsempfang in Schwabhausen, wurde der Segen auch dort an die Gäste weitergegeben werden. Es wurden beachtliche 1361 Euro für das Kinderhilfswerk gesammelt.