Boxberg

Ehemalige Synagoge Beeindruckendes Konzert mit Alex Jacobowitz

Breite musikalische Palette geboten

Archivartikel

Wenkheim.Einen Leckerbissen besonderer Art genossen die Zuhörer beim Konzertabend mit Alex Jacobowitz im Gebetssaal der ehemaligen Synagoge. Der gebürtige New Yorker spielte virtuos auf der Marimba, ein dem Xylophon verwandtem Schlaginstrument. Er verstand es dabei, jüdische Kultur mit Worten und Musik zu erklären.

Dr. Katharina Bähne, die Vorsitzende des Vereins "die Schul" Gedenkstätte Synagoge

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00