Boxberg

Sanierungsprogramm der Stadt Boxberg Bis 2020 können noch Förderanträge gestellt werden / Maximal gibt es 20 000 Euro pro Projekt

Der Fördertopf ist noch lange nicht leer

Archivartikel

Beim Sanierungsprogramm der Stadt Boxberg zur Innenentwicklung stehen im Fördertopf noch fast eine Million Euro zur Verfügung.

Boxberg. Seit dem Jahre 2014 dreht sich das Rad der Stadtsanierung Boxberg mit einem Anfangszuschuss von 1,2 Millionen Euro vom Land Baden Württemberg und der Stadt Boxberg. Aus diesem Topf wurden bereits 855 000 Euro an Sanierungsmittel für 18 Maßnahmen an die

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00