Boxberg

Katholische Bildungswerke Neue Kursangebote

Entspannung für Geist und Körper

Main-tauber-Kreis.Die neuen Kursangebote der Kreisarbeitsgemeinschaft der katholischen Bildungswerke im Überblick:

Harmonisches Potpourri

Am Samstag, 13. Januar, bietet die Kreisarbeitsgemeinschaft ein Entspannungspotpourri an. Die Veranstaltung findet unter Leitung von Gisela Kollmar Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin von 14.30 bis 17.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Bonifatius statt.

Verschiedene Entspannungstechniken verzaubern diesen Nachmittag zu einem sinnlichen Erlebnis. Die einzelnen Entspannungselemente sind harmonisch miteinander verbunden und aufeinander abgestimmt. Eine Klangschalenmeditation rundet diese Stunden ab.

Damit die Teilnehmer sich so richtig wohlfühlen während diesen Stunden, sollten sie es sich so kuschelig wie möglich machen. Bequeme Kleidung, dicke Socken, Isomatte, Kissen und Decken, etwas zu trinken (Tee oder Wasser). Jeder richtet sich seinen Platz so ein, dass er problemlos abtauchen kann, außerhalb von Raum und Zeit.

Anmeldungen sind auch bei der Referentin, Telefon 0 93 43 / 34 19 oder 0 15 78 / 84 83 419.

Yoga am Morgen

Ab Montag, 15. Januar, bietet die Kreisarbeitsgemeinschaft „Yoga-Kurs am Vormittag“ mit Tatjana Osipov an. Der Kurs erstreckt sich über neun Vormittage und findet jeweils um 9 Uhr in Tauberbischofsheim im Hotel St. Michael statt.

Yoga ist ein jahrtausendalter indischer philosophischer Übungsweg, der zu Ruhe und Klarheit im Geist führen kann. Er besteht aus Körper- und Atemübungen sowie Meditation.

Auf diesem Weg lernen wir unseren Körper kennen und spüren, nehmen unseren Atem wahr und entspannen uns.

Es ist ein Weg, auf dem jeder seine eigenen Erfahrungen macht, denn jeder Mensch ist einzigartig und etwas ganz Besonderes.

Die Yoga Kurse mit F. Martini-Stahl starten am Mittwoch, 17. und Donnerstag, 18. Januar, im Hotel St. Michael.

Meditativer Tanznachmittag

„Neue Wege gehen“ – unter diesem Motto bietet die Kreisarbeitsgemeinschaft der Katholischen Bildungswerke einen Meditativen Tanznachmittag am Samstag, 27. Januar, um 14.30 Uhr im Haus Heimberg in Tauberbischofsheim an.

Anmeldungen sind bis zum Dienstag, 23. Januar, möglich.

Anmeldemöglichkeit besteht auch bei der Referentin Gisela Heine Telefon 0 93 45 / 63 42.