Boxberg

Künftige Nutzung Die Zerfallsspuren am Gebäude selbst sind immer deutlicher zu sehen

Ex-Bahnhofsstationsgebäude soll als Kulturdenkmal erhalten werden

Archivartikel

Boxberg-Wölchingen.Das seit einigen Jahren baulich dahinsiechende Stations- und Empfangsgebäude des ehemaligen Boxberger Bahnhofs in der Frankendomstraße wurde vor einiger Zeit von einer Heilbronner Gerüstbaufirma im Auftrag der Deutschen Bahn mit einem blauen Plastikplanen-Gerüst verhüllt. Wie von der zuständigen Pressestelle der Bahn und der Baubehörde beim Landratsamt Tauberbischofsheim zu erfahren war, will

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2438 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00