Boxberg

Breitbandausbau

Freude über Förderbescheide

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Kremer (Boxberg) hat Wahlkreisabgeordneter Alois Gerig am Montag in Berlin drei weitere Förderbescheide des Bundes für den Breitbandausbau entgegen genommen.

Jeweils 50 000 Euro soll in die Bereitstellung von schnellerem Internet in Boxberg, Freudenberg und Igersheim investiert werden.

Nachdem die Bundesregierung im vergangenen Jahr eine Förde-rung von 9,4 Millionen Euro für den gesamten Landkreis Main-Tauber bewilligte, erhalten nun auch Städte und Gemeinden eigene Fördermittel, um die Digitalisierung in ländlichen Räumen weiter voranzutreiben.