Boxberg

Start ist im September Musikgarten

Für die Kleinsten

Archivartikel

Werbach.Einen neuen Kurs Musikgarten für Kleinkinder ab zirka 18 Monaten und einen Baby-Musikgarten für Mädchen und Jungen von sechs bis 18 Monaten veranstaltet die Musikschule Werbach ab September. Dabei erleben die Kleinen in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils die Vielfalt der Musik in Form von Musizieren, Singen und Tanz.

Kein Leistungsdruck

Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Und für die Eltern ist es eine gute Gelegenheit, die oft vergessenen Melodien und Reime ihrer eigenen Kindheit wieder zu entdecken.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Musik die ganzheitliche Entwicklung der Kinder stark fördert. Kinder, die Musik machen, sind demnach sozialer, kreativer und intelligenter als ihre Altersgenossen, heißt es in der Ankündigung der Verantwortlichen.

Das Angebot umfasst zwölf Kurstage. Der erste Unterricht erfolgt am Freitag, 20. September, von 9.30 bis 10.15 Uhr, oder am Mittwoch, 18. September, von 16.30 bis 17.15 Uhr in der Musikschule Werbach (Tauberhalle Untergeschoss, Eingang Musikschule). Die Leitung hat Anja Schultes, Werbach. Anmeldung ist möglich unter musikschule.werbach@web.de (E-Mail).