Boxberg

Hauptschul-Abschlussklasse traf sich zum Jubiläum

Archivartikel

Boxberg.Vor 50 Jahren wurden die Schüler der Klassen 9a und 9b der Hauptschule Boxberg entlassen. Grund genug für die Ehemaligen, sich zu einer Wiedersehensfeier zu treffen. Am Samstag trafen sich 36 Angehörige, um mit dem damaligen Klassenlehrer Klaus Fischer und dessen Frau Christine in gemütlicher Runde zu feiern. Adelheid Henn, die das Treffen mit drei weiteren Ex-Schülerinnen organisiert hatte, begrüßte die ehemaligen Mitschüler. In einer stillen Minute gedachte man auch der bereits verstorbenen ehemaligen Kassenkameraden. Beim Essen hatte man viel zu erzählen, denn die letzte gemeinsame Feier liegt fünf Jahre zurück. Bild: Werner Palmert