Boxberg

Nach Wiedereröffnung Erste Veranstaltungen in der Wehrkirche

Kultur ist wieder eingezogen

Archivartikel

Oberschüpf.Strahlende Gesichter gab’s nun, weil in der evangelischen Kirche Oberschüpf, als Kulturkirche benannt, jetzt auch wieder kulturelle Anlässe im Fokus stehen. So am Sonntag, als im Beisein vieler Besucher das Erntedankfest mit Pfarrer Dr. Heiner Kücherer begangen wurde, wozu sich auch die Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen einbrachten.

Die evangelische Kirche Oberschüpf als ältester Kirchenraum im Schüpfer Grund sei ein Raum zum Nachdenken, von der Innenraumatmosphäre her eher nüchtern, dafür aber sakraler Raum für besondere Veranstaltungen, so Pfarrer Dr. Heiner Kücherer. Nun könnten nach über zwei Jahren nach der Verwüstung durch das Hochwasser die Oberschüpfer Gotteshausbesucher wieder in ihre altehrwürdige Kirche, die vom Fußboden bis zur Decke für viel Geld renoviert und teilweise erneuert worden sei. wahe