Boxberg

Jugendfeuerwehr 24-Stunden-Übung des Nachwuchses aus Boxberg, Unterschüpf und Schweigern

Löscheinsatz und Personensuche trainiert

Archivartikel

Die Jugendfeuerwehren der Gesamtfeuerwehr Boxberg trafen sich zu einer gemeinsamen 24-Stunden-Übung.

Boxberg. 40 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Boxberg, Unterschüpf und Schweigern trafen sich in Schweigern, um in den nächsten 24 Stunden gemeinsam zu üben.

Nach einer gemeinsamen Fahrzeugkunde kam der erste Übungsalarm für die Gesamtjugendfeuerwehr. So rückten die Jugendlichen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00