Boxberg

„Tag des Kinderturnens“ Bei der zweiten Auflage zeigten die Kids in Schwabhausen ihr ganzes Können

Nachwuchs mit sehr viel Freude bei der Sache

Archivartikel

Schwabhausen.Bereits zum zweiten Mal beteiligte sich der TSV Schwabhausen am Tag des Kinderturnens“. Hierbei handelt es sich um einen Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden, welcher jährlich am zweiten Novemberwochenende deutschlandweit durchgeführt wird.

Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) beteiligt sich als offizielle Kooperationspartnerin mit ihrer Initiative „Kinder stark machen“ an der Offensive Kinderturnen. Darüber hinaus hat die Familienministerin Dr. Franziska Giffey die Schirmherrschaft übernommen.

Zahlreiche Kinder kamen zum „Tag des Kinderturnens“ beim TSV Schwabhausen ins Sportheim. Hier durften alle Kinder die aufgebauten Geräte ausprobieren, egal welchen Alters oder welchen Geschlechtes. An diesem Tag ging es einfach darum, dass die Kinder erkennen, wie viel Spaß es macht, sich im Verein gemeinsam zu bewegen. Je nach Können und Mut wurde vom Kasten auf die Weichbodenmatte gesprungen mit Drehung, vorwärts oder rückwärts.

Am Boden gab es viele Purzelbäume zu sehen oder wurden auch Räder geschlagen. Über die Bank wurde gekrabbelt, gelaufen, gesprungen oder mit dem Armen darüber gezogen. Auch der Barren wurde in Beschlag genommen, hier schwangen die Kinder oder hingen und hangelten. Aber auch Hüftaufzug und andere turnerische Elemente wurden geübt und ausprobiert.

Natürlich wurden an diesem Tag auch wieder fleißig Purzelbäume gesammelt. Diese werden an den DTB gemeldet und helfen dabei, mit möglichst vielen Purzelbäumen einmal um die Welt zu kommen. 628 Purzelbäume wurden an diesem Tag gezählt.

Die Eltern und Besucher durften an diesem Tag miterleben, was Kinderturnen alles bedeutet und wie viel Spaß und Freude die Kinder dabei haben.

Auch wenn der Geräuschpegel teilweise recht hoch war, vor allem, als am Ende alle Kinder einen Luftballon in der Hand hatten, es war ein toller Tag für die Kinder. Sie hatten viel Spaß, und auch einige Anfragen für die Aufnahme in einer der Turngruppen gab es.

Das Resümee der Verantwortlichen an diesem Tag war positiv. Die Kinder hatten viel Spaß und die Besucher einen Einblick in die Aktivitäten des Kinderturnens.

Sicherlich wird sich der TSV Schwabhausen auch im nächsten Jahr wieder an der Offensive Kinderturnen beteiligen. sts