Boxberg

Unfall mit vier Verletzten Frau konnte Kollision nicht vermeiden

Peugeot nahm die Vorfahrt

Archivartikel

Boxberg.Vier Schwerverletzte und hoher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 12.40 Uhr in Boxberg (wir berichteten). Mittlerweile hat die Polizei allerdings eine neue Darstellung des Unfallhergangs mitgeteilt. Danach ist nicht die Mutter zweier Kinder die Unfallverursacherin.

Nach Informationen der Polizei hat sich folgendes ereignet. Der 35-jährige Fahrer eines

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00