Boxberg

„Wir verbinden Boxberg“ Ehrenamtlicher Fahrdienst mit dem Elektromobil hat sich in der Praxis bewährt

Rund 12 000 Gäste emissionsfrei befördert

Archivartikel

Der im März 2014 gegründete ehrenamtliche Bürgerfahrdienst „Wir verbinden Boxberg“ (WvB) ist mittlerweile zum festen Bestandteil im Alltagsgeschehen der Stadt und ihrer Stadtteile geworden.

Boxberg. 90 Prozent der befragten Fahrgäste sind mit dem Fahrdienst „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“. Eine Quote, die den Initiatoren Mut macht und durch das dankbare Kompliment „Es ist gut, dass es

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00