Boxberg

Seniorennachmittag mit informativem Vortrag

Archivartikel

Schweigern.Der Seniorennachmittag fand zusammen mit dem Seniorenkreis im evangelischen Gemeindehaus im Boxberger Stadtteil Schweigern statt. Hierzu luden Andrea Stahl vom Seniorenkreis und die Ortsverwaltung um Ortsvorsteher Ferdinand Eck zum gemeinsamen Treffen ein. Zur Eröffnung des Nachmittages durch Andrea Stahl sangen die Senioren ein Lied. Breiten Raum nahmen der Rückblick und Ausblick von Ortsvorsteher Ferdinand Eck und Bürgermeister Kremer über die Stadt ein. Es folgte die Ehrung der ältesten anwesenden Teilnehmer in Form eines Präsents. Um mehr Sicherheit im Alter ging es beim informativen Vortag von Hauptkommissar Bernhard Haag von der Polizeidirektion Heilbronn. Das Thema Haustürgeschäfte und Enkeltrick wurden durch mehrere Beispiele dargestellt. Das Bild zeigt (vorne von links) Irmgard Metzger (88), Renate Schneider (85), Berthold Haun (86), Theresia Neixler (89), Helga Hildenbrand (90) aus Dainbach, Helmut Appel (89), (hinten von links) Ortsvorsteher Ferdinand Eck, Bürgermeister Christian Kremer, Ortschaftsrat Elmar Müller. Bild: Eck