Boxberg

Dreiste Diebe

Seniorin wurde Geldbeutel geklaut

Boxberg.Nach einem Diebstahl in einem Boxberger Discountmarkt in der Kurpfalzstraße sucht der Polizeiposten Lauda-Königshofen nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Eine 73-jährige Frau hielt sich am Montag von 11 Uhr bis 11.30 Uhr in dem Lebensmittelgeschäft auf. In dem Einkaufswagen der Seniorin lag ihr schwarzer Geldbeutel.

An der Kasse drängte sich ein Unbekannter an der Frau vorbei, bezahlte zwei Artikel und verließ dann den Discountmarkt. Erst danach bemerkte die 73-Jährige, dass ihr Geldbeutel fehlte. Der Unbekannte und eine ebenfalls unbekannte Frau hatten sich wohl im Vorhinein schon in der Nähe der Seniorin aufgehalten. Ihr zufolge war der Mann circa 40 Jahre alt, mindestens 1,95 Meter groß und mit einem dunkelgrauen Mantel bekleidet. Er hatte kurze, bräunliche Haare.

Bei der unbekannten Frau soll es sich um eine Person im Alter zwischen 60 und 70 Jahren handeln. Sie sei circa 1,65 Meter groß und trug zur Tatzeit ein rötliches Tuch auf dem Kopf sowie eine dunkle Hose und einen knielangen, schwarzen Stoffmantel.

Wer hat den Vorfall im Discountmarkt beobachtet oder kann Angaben zu dem unbekannten Duo machen? Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343/62130, entgegen.

Die Polizei rät dringend dazu, keine Wertgegenstände offen in Einkaufswagen abzulegen, sondern diese stattdessen immer körpernah bei sich zu tragen.