Boxberg

Am 24. Juni

Tag der offenen Gartentür

Unterwittighausen.Der Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg veranstaltet am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 17 Uhr einen „Tag der offenen Gartentür“. Es soll die Freude am Gärtnern und damit die Gartenkultur gefördert werden. Es ist einfach unverändert reizvoll, verborgene Gartenschätze zu entdecken bzw. der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und der Austausch unter den Gartenliebhabern funktioniert hervorragend. Am „Tag der offenen Gartentür“ zeigen Privatgärtner woran sie das ganze Jahr liebevoll arbeiten. Im Main-Tauber-Kreis werden fünf Gärten geöffnet, drei davon in Wittighausen: Doris Dürr, Paul-Steinbrenner-Straße 6 (Hanggarten); Marcus Wessels, Königstraße 12 (alter Kirchgarten); Isolde Wolfert, Königstraße 27 (Bauernnutzgarten). Am Plan wird vom Kulturverein Wittighausen für Bewirtung gesorgt.