Boxberg

Fanfarenzüge Formel-1-Rennen auf dem Hockenheimring eröffnet

Unvergessliches Erlebnis

Archivartikel

Unterschüpf.Ein unvergessliches Erlebnis war für die Teilnehmer vom Verband der Südwestdeutschen Fanfarenzüge das vorerst letzte Formel 1-Rennen auf dem Hockenheimring. Die Fanfarenzüge aus Dertingen, Höhefeld, Kützbrunn, Osterburken und Unterschüpf nahmen mit rund 80 Musikern, Standartenträger und Fahnenschwinger an der Eröffnung teil. Insgesamt 22 Fanfarenzüge des Verbandes spielten unter der Leitung

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00