Boxberg

DLRG Boxberg Vorstand bei der Jahreshauptversammlung neu gewählt und Mitglieder ausgezeichnet

Verdienstabzeichen für großen Einsatz

Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG wurde auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt. Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt.

Boxberg. Der Höhepunkt der Boxberger DLRG Jugend im vergangenen Jahr, so Juliane Spachmann, war das Zeltlager in Neudenau. Mit vollbeladenen Autos und 15 Kindern und Jugendlichen ging es nach Neudenau. Bei lockerem Programm sowie der Möglichkeit, das angrenzende Schwimmbad zu besuchen, gingen die zwei Übernachtungen schnell vorbei. Juliane Spachmann, die ihr Amt als Jugendleiterin abgab, dankte allen, die zum Gelingen des Zeltlagers beigetragen haben.

In seiner Funktion als Kassenwart verlas Norbert Kesel im Anschluss seinen Kassenbericht. Der Kassenprüfer Gunter Pers bescheinigte ihm eine einwandfreie Kassenführung. Gunter Pers beantragte die Entlastung des Vorstands, die einstimmig erteilt wurde.

Ehrungen

Dann standen Ehrungen durch den Vorsitzenden Oliver Güßgen an. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Philipp Schuster, Fabio und Gerd Weber, Hannah und Bastian Böhrer sowie Malte, Mika, Jana und Vera Herzog geehrt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Steffen Freudenberger und Bettina Seitd ausgezeichnet. Liselotte Jung, Michael Kesel sowie Bernd Reif und Hermann Wolf wurden für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Danach nahm Oliver Güßgen die Gelegenheit wahr, weitere Mitglieder der Ortsgruppe für besondere Verdienste zu ehren.

Das Verdienstabzeichen in Bronze erhielten Danika Hofmann für ihre langjährige Tätigkeit als Schwimmtrainerin, Philipp Kesel als langjähriger Systemadministrator der Ortsgruppe sowie Ines Tippl, die als Schriftführerin tätig ist und zugleich aktiv die Schwimmkurse für Schwimmanfänger plant und durchführt. Abschließend ehrte der Vorsitzende Erich Rüttiger, der als Beisitzer aus dem Vorstand ausscheidet, für seine langjährige Tätigkeit mit dem Verdienstabzeichen in Silber. Auch Güßgen wurde durch seinen Stellvertreter Daniel Hainz eine Ehrung zuteil. Er erhielt das Verdienstabzeichen in Bronze.

Der Lehrscheininhaber der DLRG Boxberg, Andreas Wachter, übergab den Rettungsschwimmern, Juniorrettern und Schnorcheltauchern ihre erlangten Abzeichen.

Dann standen die Wahlen zum Vorstand an. Die Wahlleitung übernahm Ortsbeauftragter Roland Throm. Er dankte der DLRG Boxberg für ihre Tätigkeit und ihr Engagement. Oliver Güßgen wurde als Vorsitzender wiedergewählt, neuer Zweiter Vorsitzender ist Peter Riegler. Ebenso wiedergewählt wurden Norbert Kesel als Kassierer, Ines Tippl als Schriftführerin sowie Juliane Spachmann als Technische Leiterin. Als Beisitzer fungieren Patrick Chrzan, Daniel Hainz und Andreas Wachter. Kassenprüfer Gunter Pers wurde im Amt bestätigt. Für Christl Müller, die als Kassenprüferin ausscheidet, wurde Philipp Kesel gewählt. Mit Sarah Chrzan wählte die Versammlung eine neue Jugendleiterin und Alexandra Güßgen als deren Stellvertreterin.

Zum Abschluss bedankte sich Oliver Güßgen bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.