Boxberg

Gemeinderat Boxberg Jahresabschluss für Eigenbetrieb Wasserversorgung einstimmig genehmigt / Radwege sollen saniert werden

Vielzahl der Rohrbrüche reißt Loch in die Kasse

Archivartikel

Die Zahl der Rohrbrüche und die gestiegene Wassermenge reißen ein großes Loch in die Kasse des Eigenbetriebs Wasserversorgung der Stadt Boxberg.

Boxberg. „Es war kein gutes Jahr“, fand Bürgermeister Christian Kremer, als er den Jahresabschluss 2017 des Eigenbetriebs Wasserversorgung beleuchtete. Auf 98 410 Euro beläuft sich der Verlust. Schuld seien eine hohe Zahl an Rohrbrüchen im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4260 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00