Boxberg

Wallfahrt zum Würzburger Käppele

Archivartikel

Wittighausen.Die Nabu-Ortsgruppe Wittighausen machte sich zur Ehre der Muttergottes wieder auf den Weg zum Würzburger Käppele. Was vor über 35 Jahren mit einer Wette begann, ist heute nicht mehr wegzudenken aus dem kulturellen Leben in Wittighausen. Die Nabu-Gruppe wurde auch dieses Jahr wieder von vielen auswärtigen Wallfahrern begleitet. Neben Rosenkranz und Marienlieder wurde auch die Schönheit der Schöpfung in verschiedenen Texten betrachtet. Gottes Schöpfung zu ehren und zu bewahren ergänzen sich hervorragend mit den Zielen der Naturschutzgruppe. Bild: Jürgen Hönninger