Boxberg

Spessartverein

Wanderung nach Oberaltertheim

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Wanderführer Wolfgang Burger am vergangenen Sonntag am Startpunkt am Kreiskrankenhaus 20 Wanderfreunde zur insgesamt 16 Kilometer langen Wanderung nach Oberaltertheim. Die Gruppe wanderte durch den Forst und nach rund sechs Kilometern wurde Großrinderfeld erreicht, wo nochmals 15 Zuwanderer zur Gruppe stießen. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit schönen Ausblicken erfreute die Wanderschar und auf Wald- und Wiesenwegen gab es nur geringe Steigungen. Ein angenehmer Wind begleitete die Spechte während der gesamten Wanderung, so dass sich die Anstrengungen trotz der fast 25 000 Schritte zählenden Strecke in Grenzen hielten. Über das Waldgebiet Hachtel und vorbei an der Siedlung Niederhofen wurde Oberaltertheim erreicht und mit der Schlussrast endete ein gelungener Wandertag.

Die nächsten Termine der Spechte sind die Theaterfahrt nach Neuenstein am 13. Juli und am 22. Juli die Wanderung von Laudenbach nach Vorbachzimmern und zurück. FL