Boxberg

Ehrung Deutscher Wetterdienst zeichnet phänologische Beobachterin Mechthild Gerner für 25-jähriges Engagement aus

Wichtiger Beitrag für Landwirtschaft und Forschung

Archivartikel

Buch.Mechthild Gerner erfasst und notiert als ehrenamtliche phänologische Beobachterin seit 1993 und damit seit über 25 Jahren im Auftrag des Deutschen Wetterdienstes (DWD) die Veränderungen in der Pflanzenwelt im Raum Buch. Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, hat der Bücherin als Dank für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement nun die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00