Buchen

Katholische Fachschule für Sozialpädagogik 44 Absolventen wurden verabschiedet / Ann-Kathrin Lindner und Sophie-Therese Thies schlossen mit 1,1 ab

19 Schülerinnen erwarben auch die Fachhochschulreife

Buchen.Auf dem Weg in das Berufsleben haben 44 Absolventen der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik mit Erfolg die Abschlussprüfung abgelegt.

Die reformierte Erzieherausbildung wird von anspruchsvollen Ausbildungsinhalten und handlungsorientierten Unterrichtsmethoden geprägt, um den gestiegenen Anforderungen an den Erzieherberuf gerecht werden zu können. Das erforderliche Verständnis für Bildungsprozesse von Kindern und die Umsetzung kindgemäßer Bildungsstrategien in den Tageseinrichtungen für Kinder gehören verstärkt zur beruflichen Handlungskompetenz.

Mit der Erzieherausbildung konnten durch den Zusatzunterricht (Mathematik) 19 Schülerinnen die zur Aufnahme eines Bachelor-Studiums legitimierende Fachhochschulreife erwerben. Dafür musste in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine zentrale schriftliche Prüfung abgelegt werden. Es folgt im kommenden Schuljahr das einjährige Berufspraktikum, das ebenfalls von der Fachschule begleitet wird; mit dem abschließenden Kolloquium erhalten die Erzieherinnen die staatliche Anerkennung.

Die Zeugnisse wurden während der offiziellen Abschlussfeier im Wimpinasaal am Freitag durch Schulleiter Dr. Thorsten Jendrowiak überreicht. In der Klasse OK-A (Klassenlehrerin Stefanie Berres) bestanden Theresia Burkhart, Elen Calleri, Julia Ellwanger, Carolin Fahrbach, Anna-Sophie Galm, Kristin Geier, Anastasia Giek, Laura Hofmann, Julia Horn, Evelyn Kolb, Anna Komendantov, Regine Krez, Ann-Kathrin Lindner, Sophia Morsch, Anna Ortner, Keven Pisch, Jennifer Richter, Melanie Scheuermann, Julia Sergeyev, Jasmin Szedelyi, Sophie-Therese Thies und Vanessa Wahl die Prüfung; die Fachhochschulreife erlangten Anastasia Giek, Julia Horn, Ann-Kathrin Lindner, Sophia Morsch, Anna Ortner, Keven Pisch, Melanie Scheuermann und Vanessa Wahl. Die Klassenbesten Ann-Kathrin Lindner und Sophie-Therese Thies freuten sich über den Gesamtnotenschnitt von 1,1; die beste Fachhochschulreife erreichte Ann-Kathrin Lindner (1,1). Aus der Klasse OK-B (Klassenlehrerin Patricia Heimberger-Kluss) bestanden Ann-Kathrin Adam, Jasmin Al-Bataineh, Doreen Bassing, Martin Berres, Jennifer Braun, Corinna Dreßen, Scarlet Eifert, Denise Günther, Patrizia Haas, Fabienne Heiß, Chris-Veronice Keller, Leonie Müller, Lorén Münkel, Lena Neuberger, Birgit Pieldner, Larissa Walde, Lea Wandres, Lena Wendel, Kristin Weßner, Celina Wild, Nancy Wirth und Carina Zehrt die Prüfung; die Fachhochschulreife legten Scarlet Eifert, Denise Günther, Patrizia Haas, Chris-Veronice Keller, Lorén Münkel, Lena Neuberger, Larissa Walde, Lena Wendel, Kristin Weßner, Celina Wild und Nancy Wirth ab. Klassenbeste Ann-Kathrin Adam erreichte einen Gesamtschnitt von 1,2. ad