Buchen

500 Euro für das neue Jugendhaus gespendet

Archivartikel

Hainstadt.Auf breite Unterstützung seitens der Bevölkerung dürfen Hainstadts Jugendliche hoffen, die sich bereits mächtig über ihr neues Domizil in der Dürmer Straße freuen. Im Rahmen einer Versammlung mit den Vertretern der katholischen Pfarrgemeinde St. Magnus, der Ortschaftsverwaltung sowie dem Vertreter des Jugendamts beim Landratsamt Neckar-Odenwald spendete am Freitagabend der CDU-Ortsverband eine

...
Sie sehen 61% der insgesamt 657 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00