Buchen

Tötungsdelikt in Götzingen Prozess gegen Wirt des „Schwanen“ beginnt am 23. Juli

55-Jähriger Mann wird wegen Totschlags angeklagt

Archivartikel

Götzingen/Mosbach.Der Wirt des Götzinger „Schwanen“ befindet sich seit 24. Januar in Untersuchungshaft und hat sich in dieser bereits zum Motiv der Tat geäußert (die FN berichteten). Prozessauftakt vor dem Schwurgericht des Landgerichts Mosbach ist am 23. Juli um 9 Uhr.

Die Staatsanwaltschaft Mosbach wirft dem 55-jährigen Angeklagten deutscher Staatsangehörigkeit Folgendes vor: Nachdem der Angeklagte am

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00