Buchen

Ausstellung im Foyer des Rathauses eröffnet Briefmarkensammlerverein hat viele kostbare Stücke zusammengetragen / Dokumente der Buchener Stadtgeschichte

Alte Ansichtskarten als "Spiegel der Zeit"

Archivartikel

Buchen.Historische Buchener Ansichtskarten gibt es seit Donnerstag in der gleichnamigen Ausstellung im Foyer des Rathauses zu bewundern. Der Briefmarkensammlerverein Buchen mit seinem Vorsitzenden Martin Geppert hat die vielen Kostbarkeiten zusammengetragen und geordnet, um den Wandel der Stadt Buchen in den letzten 100 Jahren zu dokumentieren.

Bei der Ausstellungseröffnung, die vom Ensemble

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00