Buchen

Spielhalle überfallen Täter erbeutete Bargeld

Angestellte mit Pistole bedroht

Archivartikel

Buchen.Bargeld erbeutete ein Unbekannter bei einem Raubüberfall am Mittwoch in Buchen. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn hervor. Der maskierte Täter betrat kurz vor Mitternacht eine Spielhalle in der Amtsstraße, bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Als die Angestellte nicht reagierte, ging er

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00