Buchen

Baustelle nicht abgesichert

Autofahrer fährt über Standrohr

Archivartikel

Buchen.Schaden in Höhe von rund 6000 Euro ist bei einem Vorfall am Dienstagmorgen in der Bahnhofstraße in Buchen entstanden. Diese war wegen Bauarbeiten gesperrt, für Anlieger jedoch befahrbar, so die Polizei.

Gefahr zu spät erkannt

Ein BMW-Fahrer fuhr gegen 9.15 Uhr in die Baustelle ein, erkannte aber nicht, dass aus einem Unterflurhydranten ein nicht abgesichertes Standrohr und ein

...

Sie sehen 51% der insgesamt 761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00