Buchen

In Buchen

Bahnübergänge werden gesperrt

Buchen.Der Bahnübergang „Am Haag“ wird von Freitag, 2. November, bis Dienstag, 6. November, gesperrt. Grund ist die Erneuerung der Gleisanlage. Eine Weiche zwischen dem Reisendenüberweg im Bahnhof und dem Bahnübergang wird erneuert. Die Gesamtinvestition beträgt rund 200 000 Euro. Während des Weichentauschs kommen Zweiwege-Bagger und eine Weichstopfmaschine zum Einsatz. Gearbeitet wird rund um die Uhr, weshalb es auch nachts zu Lärmbeeinträchtigungen kommen kann.

Bereits von Montag, 22. Oktober, bis Donnerstag, 25. Oktober, wird der Bahnübergang „Am Wartberg“ wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Maßnahme war bereits für Juli geplant, konnte aber wegen der Hitze nicht ausgeführt werden.