Buchen

36-Jähriger vom Landgericht Essen verurteilt Richter verhängten 14-jährige Haftstrafe gegen den aus Buchen stammenden Mann

Bis zum Ende kein Geständnis abgelegt

Wegen Totschlags an seiner Freundin ist vor dem Landgericht Essen ein Mann, der aus Buchen stammt, zu 14 Jahren Haft verurteilt worden.

Essen/Buchen. Ein aufsehenerregender Fall ist gestern vor dem Landgericht Essen zu Ende gegangen: Wegen Totschlags verurteilten die Richter einen 36-Jährigen, der aus Buchen stammt, zu 14 Jahren Haft. Dies bestätigte Pressesprecher Dr. Johannes Hidding

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00