Buchen

Brand schnell gelöscht

Archivartikel

Buchen. Zu einem Zimmerbrand musste die Buchener Feuerwehr gestern gegen 15.50 Uhr ausrücken. In einer Wohnung im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Vorstadtstraße 26 war das Feuer im Schlafzimmer ausgebrochen. Ein Nachbar versuchte zunächst, dieses zu bekämpfen. Die 25 Wehrmänner hatten nach ihrem Eintreffen am Brandort den Flammenherd rasch unter Kontrolle. Über die Ursache konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden. Menschen wurden nicht verletzt. Bild: Gehrig