Buchen

Dr. Gerold Jäger schreibt aus Mbarara Personelle Situation hat sich vor Ort verbessert / Zusätzliche Sprechzimmer in Aussicht

Chance auf Vergrößerung der Hautklinik

Archivartikel

Buchen/Mbarara.Der bis vor einigen Jahren in Buchen praktizierende Hautarzt Dr. Gerold Jäger und seine Frau Elisabeth wirken seit längerer Zeit in Mbarara in Uganda und haben dort eine Hautklinik aufgebaut. Regelmäßig unterrichtet Dr. Jäger interessierte Bürger im Odenwald und Bauland über Neuigkeiten in Zusammenhang mit diesem Projekt. In seiner jüngsten Nachricht an die FN schreibt er aus

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4544 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00