Buchen

Drei anstrengende Wochenenden: Beim Reit- und Fahrverein Buchen war ein Rinder-Training für Freunde des Cattle Penning geboten

"Cowboys" hatten ihre Schwierigkeiten

Archivartikel

Buchen. Drei anstrengende aber gelungene Wochenenden in Folge waren die Bilanz für die Betreiber des Reitvereins Buchen, nachdem am vergangenen Samstag und Sonntag das Rinder-Training für Freunde des Westernreitens zu Ende gegangen war. Unter Federführung von Ludwig Wagner (Weltmeister im Cattle Penning Open CPO), der als Trainingsleiter fungierte, wurden die beiden Tage auf der Reitanlage des

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00